Skip to Content

JmB - Knappe Niederlage nach hartem Kampf

TV Biefang II - DJK Adler 07 Bottrop 28:27 (12:14)

Beim Spiel gegen TV Biefang II trat die B-Jugend aufgrund von Abwesenheiten mehrerer Spieler mit der Unterstützung von zwei jüngeren Spielern an. Ebenfalls die Torposition musste mit einen Feldspieler besetzt werden. Trotzdem zeigten die Adleraner in der ersten Halbzeit Teamgeist und gestalteten die Partie lange offen. Erst zum Ende der Halbzeit konnte sich Biefang mit zwei Toren Vorsprung in die Pause verabschieden.

In der zweiten Hälfte zeigten sich die Adleraner kämpferisch und spielerisch konzentriert, dass sogar Mitte der zweiten Halbzeit ein knapper Vorsprung von zwei Toren erzielt wurde. Dann jedoch ließen die Kräfte nach, da zwei Rückraumspieler kurz vor Ende sich verletzten und durch keine anderen Spieler ersetzt werden konnten. So endete das Spiel trotz starker Leistung mit einer knappen Niederlage.

Tore Adler:
Tobias Jopp 12,
Jannes Petrasch 6,
Matthias Beck, Jan-Erik Görtz je 3,
Niklas Klimek 2