Skip to Content

JmB - Mannschaftlich geschlossen zum zweiten Saisonsieg

SW Westende Hamborn - DJK Adler 07 Bottrop 20:21 (11:11)

In einem spannenden Spiel mit wechselnden Führungen konnte die männliche B-Jugend das glückliche Ende für sich verbuchen. Vor allem durch eine schlechte Abwehrleistung lagen die Adler schnell zurück. Mitte der 1. Halbzeit stabilisierte sich das Abwehrverhalten, so dass es mit einem Unentschieden in die Pause ging. Anfang der 2. Halbzeit konnte das Team dann schnell mit 2 Toren in Führung gehen. Diese wurde leider leichtfertig wieder abgegeben und 5 Minuten vor dem Ende sah es nach einer Niederlage aus. Mannschaftlich geschlossen und mit ruhigem Aufbauspiel gelang es dann doch noch, den Rückstand aufzuholen und sogar in Führung zu gehen. Der letzte Freiwurf des wurfgewaltigen Rückraumspielers von Hamborn konnte geblockt und so der zweite Saisonsieg nach Hause gebracht werden.

Spieler Adler:
Jonas Kleinemeier, Hendrik Ashoff, Jan-Erich Görtz (5), Max Faets (2), Niklas Klimek (3), Jannis Petrasch (4), Timo Jopp (2), Tobias Jopp (5).