Skip to Content

JmB - Ungefährdeter Sieg

DJK Adler 07 Bottrop - TV Biefang II 25:19 (11:6)

Gegen die zweite Mannschaft des TV Biefang konnte die B-Jugend von Adler einen nie gefährdeten Sieg einfahren. Mit einer zum letzten Spiel verbesserten Abwehr konnte in der ersten Halbzeit die Offensive der Biefanger immer wieder zu Fehlern gezwungen werden, während der eigene Angriff immer wieder zu leichten Toren aus dem Rückraum kam. Nach dem Pausentee wurde an die Leistung der ersten Halbzeit zunächst angeknüpft, dann aber immer wieder überhastet abgeschlossen, so dass die Biefanger das Spiel offener gestalten konnten.

Spieler Adler:
Jonas Kleinemeier, Matthias Beck (1), Niklas Klimek, Jan-Erik Görtz (6), Max Faets (1), Tobias Jopp (12), Jan Hermann, Jannes Petrasch (5), Timo Jopp, Hendrik Ashoff.