Skip to Content

JmD - Erste Niederlage

DJK Adler 07 Bottrop - SW Westende Hamborn 7:8 (3:3)

Das Spiel gegen SW Westende Hamborn war in der ersten Halbzeit von starken Abwehrleistungen auf beiden Seiten geprägt. Weder die Adler, noch die Hamborner konnten sich allzu oft vor dem Tor des Gegners durchsetzen. So war es nicht verwunderlich, dass zum Halbzeitpfiff auf beiden Seiten gerade einmal drei Tore erzielt wurden. Auf Seiten der Duisburger ergaben sich zudem zwei ihrer drei Tore aus Siebenmetern.

Auch die zweite Halbzeit begann bis zum Spielstand von 5:5 Toren weiterhin ausgeglichen. Dann konnte sich Hamborn erstmals mit zwei Toren zur Mitte der zweiten Halbzeit absetzen, da Konzentration der Adler in der Deckung etwas nachließ. Zwar gelang den Adlern zum Ende der Partie noch der Anschlusstreffer, jedoch nicht der erhoffte und eigentlich verdiente Ausgleichstreffer, sodass sie das Spiel schließlich mit 7:8 Toren verloren haben.

Tore Adler:
Eric Brünning, Max Fortkamp je 2,
Iven Jankowski, Jonas Jopp, Jörn Radfeld je 1.