Skip to Content

JmD - Nichts lief zusammen

DJK Adler 07 Bottrop - SG VfB/TV Homberg 4:20 (2:9)

Am fünften Spieltag der Saison trat die D-Jugend von Adler gegen die SG Homberg an und unterlag dabei deutlich. Nichts lief bei den an diesem Tag mit nur acht Spielern angetretenen Adleranern zusammen. Zu Beginn konnte die Abwehr das variable Angriffspiel des Gegners nicht unterbinden, so dass Homberg schon früh mit 0:6 Toren führte. Im Angriff fehlte zudem die spielerische Linie, weshalb in der ersten Halbzeit gerade einmal zwei Tore erzielt werden konnten. Auch während der zweiten Halbzeit ließen die Adler weiterhin die Konzentration in der Abwehr, sowie den Zugriff im Angriff vermissen. Dadurch siegten die Homberger verdient mit einem großen Torvorsprung und einem Endstand von 4:20 Toren.

Tore Adler:
Lotta ter Wiel 2,
Max Fortkamp, Jonas Jopp je 1.