Skip to Content

JmD - Sieg im Testspiel gegen Hiesfelds E-Jugend

Gegen die gut aufspielende E-Jugend gelang uns gestern im Testspiel ein letztlich ungefährdeter Sieg. Mit nur 7 Feldspielern und einem Torhüter fuhren wir nach Duisburg. Dadurch hatten alle mitgereisten entsprechend viel Spielzeit. Dies war dem Spielfluss aber nicht hinderlich. Wir standen in der Abwehr souverän und uns gelangen schöne Tore, trotz der ungewohnten Deckung der Hiesfelder. Da die Mannschaft aus Hiesfeld noch eine Jugend unter uns ist, spielten sie mit ihrer ligatypischen 3:3 Abwehr. Dadurch hatten wir ungewohnt viel Platz, vorausgesetzt man bewegt sich ohne Ball. Dies wurde allerdings erstaunlich gut gemacht und das ohne große Einwirkung von der Bank. Der Lohn war eine Halbzeitführung von 14:8.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Die eine oder andere Unaufmerksamkeit unserer Abwehr wurde von den Hiesfelder Jungs konsequent und gut genutzt. Da diese fast alle 2 Jahre jünger waren als wir, konnte man natürlich einen deutlichen Unterschied bei den körperlichen Voraussetzungen erkennen. Allerdings muss man den Hiesfeldern hier allergrößten Respekt zollen. Sie haben unermüdlich ihre Chancen gesucht und diese auch gut genutzt, wenn sie sich ergaben. Für eine E-Jugend sah das spielerisch schon beeindruckend gut aus. Außerdem haben sie, ungeachtet des Spielstandes, immer weiter gekämpft und nie die Köpfe hängen lassen. Im End konnten wir das Spiel verdient mit 30:15 für uns entscheiden.

Wir bedanken uns für die Einladung und blicken jetzt auf das Spiel gegen den Spitzenreiter am Samstag.

Mit von der Partie waren Maurice (TW), Jörn. Emil, Jannes, Leandro, Jakob, Niklas und Henrik. Die Tore verteilten sich über alle Feldspieler.