Skip to Content

Derbys zum Saisonausklang

Bottrop.Sport 16.05.2014

Adler-Damen wollen Aufstieg perfekt machen

Die Handballsaison geht zu Ende. Vor dem letzten Spieltag sind die meisten Entscheidungen gefallen, und so geht es in den Derbys vor allem um das Prestige. Abgesehen vom Duell der beiden Bottroper Damenteams. Denn im dritten Derby in dieser Spielzeit, können die Adler-Damen den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen.


Die Adler-Damen wollen aufsteigen. Foto: C.Dziwok

SC Bottrop II - DJK Adler 07
(Herren, Bezirksliga, So., 9:45 Uhr)

Beide Mannschaften wünschen sich vor dem Derby am letzten Spieltag einen versöhnlichen Saisonabschluss, um anschließend die Saison feiern zu können. Deshalb wurde die Partie auch auf 9:45 Uhr vorverlegt. "Wir können den SC noch überholen und wollen dieses Prestigeduell natürlich gewinnen. Ich hoffe, dass es ein schöner und fairer Schlagabtausch wird", so Adler-Coach Benno Schupe, der lediglich auf Thomas Luetke-Upheus verzichten muss. Der SC kann dagegen aus dem Vollen schöpfen und möchte die bescheidene Rückrunde erfolgreich beenden.

SC Bottrop - DJK Adler 07
(Damen, Bezirksliga, So., 13:30 Uhr)

Das alles entscheidende Spiel für die Damen von Adler 07 birgt nicht nur die Chance auf den Aufstieg, sondern ist gleichzeitig ein brisantes Derby gegen den SC Bottrop. Das dritte in dieser Saison. Die ersten beiden konnten die Rot-Weißen für sich entscheiden. "Wir haben noch ein paar Deckungsvarianten und Spielzüge trainiert", sagte Adler-Coach Frank Meese. Seine Gegenüber Christian Evers hüllt sich in Schweigen und verrät nur: "Natürlich haben wir uns was einfallen lassen. Es wird darauf ankommen, besser zu verteidigen als in den beiden ersten Derbys." Unabhängig von den Taktikten der beiden Trainer freuen sich alle auf das Derby, bei den Adlern geht es aber noch um viel mehr, nämlich um den Aufstieg in die Landesliga. "Wir sind etwas nervös und angespannt und wollen diesen einen Punkt holen. Aber egal was passiert, ich bin super stolz auf das, was meine Mannschaft in diesem Jahr geleistet hat", so Frank Meese.

SC Bottrop III - DJK Adler 07 II
(Herren, Kreisliga, So., 15 Uhr)

Im letzten Saisonspiel steht in der Kreisliga das Derby zwischen dem SC Bottrop III und der Adler-Reserve an. Das Hinspiel haben die Adler deutlich mit 25:16 gewonnen, jetzt geht es tabellarisch nur noch um die goldene Ananas. Der SC wird die Saison auf Rang sieben beenden, die Adler voraussichtlich auf dem sechsten Rang. Dennoch weiß Adler-Coach Frank Meese: "Die Jungs sind heiß gegen den SC zu spielen und wollen das Spiel natürlich gewinnen." Er kann alle Spieler aus seinem Kader aufbieten.